0 0 24-04-2017
  1. Auch heute gibt es bei #ProfessorUndulat wieder ein Thema zum Diskutieren. Wie wichtig ist es eigentlich euch, ob eure Wellensittiche sprechen können? Also, die menschliche Sprache nachahmen. Wenn man nach seinen Haustieren gefragt wird und mit „Wellensittiche“ antwortet, dann kommt meist auch die Frage: „Können die auch sprechen?“ „Fließend Wellensittichisch“ sollte die korrekte Antwort darauf sein. Denn, mal ehrlich, wozu muss ein Tier wie ein Mensch reden? Zumal heutzutage bekannt sein dürfte, dass das Nachahmen der menschlichen Sprache oft nur bei einzeln gehaltenen Wellis vorkommt. Und Einzelhaltung ist für Vögel absolut nicht geeignet. Ob das Nachahmen menschlicher Laute nun tatsächlich eine Verhaltensstörung ist oder einfach nur aus Neugier und Interesse passiert, kann ich nicht beurteilen. Fakt ist, dass Einzelhaltung keine Garantie für einen sprechenden Wellensittich ist und das Erlernen von Wörtern auch niemals ein Argument dafür sein darf! Auf der anderen Seite ist es sicherlich nicht auszuschließen, dass auch ein Welli in Paar- oder Schwarmhaltung ein paar Wörter lernen kann, wenn er denn Lust dazu hat. Wer es ausprobieren möchte, der sollte sich am besten abends Zeit nehmen und ein einfaches Wort wie „Hallo“ mehrmals hintereinander sagen. Vielleicht findet ja doch einer der intelligenten Vögel Gefallen daran, den Menschen nachzuahmen. Immerhin versuchen die Federlosen ja auch ständig, irgendwelche Pfeif- und Zwitschergeräusche nachzuahmen. Viel Glück dabei wünscht, #ProfessorUndulat #Wellensittich #Wellensittiche #Ratgeber #Infos #Haustier #Haustiere #GegenEinzelhaltung #Zeichnung #Zeichnen #Comic #Manga #Malen #Kunst #BuntstiftZeichnung #Illustration #Vogel #Vögel #Tier #Tiere #Budgies #Drawing #Painting #Art #Birds #Animals #Pets

Top